Freeletics Body Transformation Week #2 Day #2

Eigentlich wollte ich heute mal eine Pause einlegen. Irgendwie treibt es mich aber trotzdem etwas zu machen. Wahrscheinlich weil ich zu gespannt darauf bin Resultate zu sehen. Also hab ich heute nachdem ich mit dem Hund draußen war 2 max-Übungen gemacht. Anschließend werde ich noch ein paar Hantelübungen absolvieren.

 

  • SITUP MAX  mit 110* Wiederholungen
  • SQUAT MAX mit 180* Wiederholungen

 

Ich bin ziemlich überrascht über meine Situp-Leistung. Beim Boxen war ich immer schon nach 25 total erschöpft. Vielleicht liegt es auch an der besonderen Ausführung der Freeletics-SITUPs.

 

Mein Essensprogramm war heute nicht so erfolgreich. Auf Arbeit hatte jemand Geburtstag und bei uns ist es üblich das man Brötchen mit Wurst und Käse mitbringt. Beim Frühstück war ich noch standhaft, da ich mein eigenes Essen mit hatte (1 Apfel, 2 Eier, Magerquark mit Honig und Müsli). Mittags jedoch hatte ich mich auf das vegetarische Menü in der Kantine verlassen. Ich wollte aber nicht unhöflich wirken und habe mit allen zusammen 2 Brötchen mit Gehacktes und etwas Käse gegessen. Laut meiner Ernährungsapp sind das verfickte 1000 kcal. Das kann doch nicht sein. Abends gab es dann ein Salat mit Hühnerbrust und etwas Magerquark.

19.6.14 14:37

Letzte Einträge: Freeletics Body Transformation Week #1 Day #6, Freeletics Body Transformation Week #2 Day #2 Part'1, Freeletics Body Transformation Week #2 Day #2 Part'2, Freeletics Body Transformation Week #2 Day #3

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen